SUCHE


Grußwort Fritz Kuhn

Entdecken Sie Stuttgart! Die stuttgartnacht bietet Ihnen reichlich Gelegenheit, Dinge zu sehen, die Sie zuvor nicht kannten – sei es, dass Sie sich an einem der Spaziergänge in der Innenstadt beteiligen, sei es, dass Sie eine für Sie neue Institution entdecken.

Das Rathaus feiert dieses Jahr in der stuttgartnacht das 50-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft mit dem indischen Mumbai mit Musik, Tanz, Ausstellungen, Filmen sowie indischen Spezialitäten. Wir laden Sie herzlich ein.

Aber auch sonst gibt es viel zu erleben. Rund 60 Einrichtungen heißen Sie zu Lesungen, Kurzvorstellungen, Führungen oder Partys willkommen.

Ich wünsche Ihnen eine an Eindrücken reiche stuttgartnacht und danke den Mitarbeitern von LIFT und allen beteiligten Institutionen, dass sie dieses Ereignis nun schon zum siebzehnten Mal ermöglichen.

Fritz Kuhn
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart

ANZEIGE

Grußwort Winfried Kretschmann

Stuttgart ist eine lebendige Kunst- und Kulturstadt. Das stellt die Landeshauptstadt jedes Jahr bei der „stuttgartnacht“ eindrucksvoll unter Beweis. Am 20. Oktober 2018 ist es nun wieder soweit: Rund 60 verschiedene Kultureinrichtungen öffnen ihre Türen. Ob Theater und Tanz, Konzert, Lesung, Führung oder Vortrag – alle Kulturinteressierten können bei einem nächtlichen Streifzug Stuttgarts kulturelle Vielfalt erleben.

Kunst und Kultur helfen bekanntlich, Dinge neu zu reflektieren und sind eine gute Schule für eine offene und tolerante Gesellschaft. Daher wünsche ich allen Besucherinnen und Besuchern der „stuttgartnacht“ interessante Begegnungen und spannende Eindrücke, die sie zu neuen Ideen und Gedanken anregen. Allen Mitwirkenden gilt mein großer Dank für ihr Engagement für Stuttgarts Kunst- und Kulturszene in dieser Nacht.

Winfried Kretschmann
Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg