SUCHE


Spaziergänge & Führungen


Stuttgartnacht - Staeffelestour Spaziergang Stäffeles-Tour |

»Nachtstäffeles-Tour zum Eugensplatz«


Die Stuttgarter Stäffelestour führt die Besucher dieses Jahr wieder über spannende Staffel-Wege hoch zum Eugensplatz. Warum eine Dame namens Galatea ihren nackten Po nicht der Stadt zuwendete und weitere interessante Geschichten erfährt man auf dieser besonderen Tour. Fantastische Blicke auf die nächtlich beleuchtete City sind garantiert. (30 Min.), die Tour endet am Eugensplatz

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Stuttgartnacht - Stadtspaziergang_Stuttgart Marketing Stadtspaziergang Stuttgart-Marketing |

Stadtrundgang „Schaffa, schaffa“


Frage: Was ist die Steigerung von Facility Manager? Antwort: Schwäbischer Hausmeister. Herr Bruddler ist schwäbischer Hausmeister mit Leib und Seele. Was Genauigkeit, Ordnungssinn, Benimmregeln und seine in dieser Hinsicht gnadenlose Strenge mit allen anderen Menschen angeht, schlägt der akkurate Schwabe seine Kollegen aus den übrigen deutschen Bundesländern um Längen. Dass Sie ihn bei seinem Kontrollgang […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Stuttgartnacht - Quartiersspaziergang Weinstube Stetter Quartierspaziergang Bohnenviertel |

Quartierspaziergang durchs Bohnenviertel


Das mitten im Herzen von Stuttgart gelegen Bohnenviertel ist Stuttgarts ältestes erhaltenes Stadtquartier. Es besticht durch seinen Charme und seine Fähigkeit, Historisches mit Modernem gekonnt zu verbinden. Besucher finden dort nicht nur ansprechende Geschäfte, sondern vor allem ein breites kulinarisches Angebot, das keine Wünsche offen lässt. Der Quartierspaziergang von Buch & Plakat führt unter kulinarischen […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen


Stuttgartnacht - BC_erleben Bad Cannstatt erleben |

Stadtführung „Civitas Romanum – Die Römer in Bad Cannstatt“


80 n. Chr. wurde das Römerkastell an einer Kreuzung von fünf Römerstraßen gebaut. Darüber hinaus nutzten die Römer natürlich den Mineralwasserschatz im Neckartal zum Baden und trieben Handel mit den ansässigen Kelten.
Im Bereich der Bad Cannstatter Altstadt gibt es viele Funde und Ausstellungsstücke aus der Römerzeit zu bestaunen. Stefan Betsch führt zu diesen Punkten und […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Stuttgartnacht - stolpersteine spaziergang Stolpersteine-Rundgang |

»Rundgänge Stuttgarter Stolpersteine«


Die »Stolpersteine« sind ein europäisches Projekt des Kölner Künstlers Gunter Demnig, das an vertriebene und getötete Opfer des Nationalsozialismus erinnert: Pflastersteingroße Messingplatten mit der Inschrift »Hier wohnte…«, verlegt vor dem ehemaligen Zuhause der Verschwundenen. Der Rundgang führt zu Stolpersteinen in der Nachbarschaft des Hegel-Hauses. Die Mitglieder der Stuttgarter Stolperstein-Initiative erzählen vor Ort von den meist […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Stuttgartnacht - weltbewusst spaziergang Weltbewusst-Stadtrundgang |

Konsumkritischer Weltbewusst-Stadtrundgang


Woher kommen eigentlich die Bohnen für den Morgenkaffee und wer erntet die Bananen fürs Müsli? Wie viel Konservierungsmittel stecken in Shampoo, Hautcreme & Co. und mit welcher Farbe wird die Jeans schön blau? Diese Entdeckungstour beleuchtet, was jenseits dekorierter Schaufenster, verführerischer Verpackungen und pfiffig gemachter Werbung vor sich geht. (30 Min.)

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen


Stuttgartnacht - Literaturspaziergang Spaziergang Literatur-Spaziergang |

Stadtrundgang »Unterwegs auf literarischen Spuren«


Die Literatur-Spaziergänge Hahn, Kusiek & Laing verraten so einiges über die literarische Prominenz von einst: Etwa wie Wilhelm Hauff zum Bestsellerautor und Samuel Beckett in Stuttgart zum Rentner wurde, wie Oscar Heiler und Willy Reichert zu Häberle & Pfleiderer mutierten und wer der Napoleon der Buchhändler war. (30 Min.) Treffpunkt: Pavillon auf dem Schlossplatz

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen


Stuttgartnacht - Hospitalhof_Ausstellung Hospitalhof |

Führung durch die Ausstellung »Körper-Reflexionen«


Die Gruppenausstellung »Körper-Reflexionen« versammelt künstlerische Arbeiten, in deren Mittelpunkt der menschlichen Körper steht. Werke von Künstlerinnen und Künstlern, die in den 1970er und 1980er Jahren geboren sind, schaffen dabei Zugänge, um über den Körper im Kontext unserer heutigen Gesellschaft zu reflektieren. Welche Faktoren bestimmen unsere körperliche Selbst- und Fremdwahrnehmung? Welche Bedeutung haben soziale und kulturelle […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Programmänderungen

Kulturwerk: Das Chorkonzert »Swingen, grooven, jazzen« findet um 19:15 Uhr und 20:40 Uhr statt.

* Theaterschiff: Die Vorstellungen von »Rubbeldiekatz« finden von 20:00-23:00 Uhr stündlich statt.

* Friedhof Heslach: Das letzte Konzert »New Orleans Celebrators« beginnt um 23.30 Uhr und endet um ca. 0:00 Uhr.

* Der Bauwunder-Spaziergang dauert jeweils ca. 45 Min und beginnt um 19:00, 20:00 und 21:00 Uhr. Treffpunkt: Haupteingang der Staatsoper.

Mein Programm

  • Sehen Sie hier Ihre persönliche Tour.
Alle zeigen (0)
ANZEIGE

Downloads

Social Wall